Anzeige

Region

Eine neue Ortsmitte soll entstehen

05.11.2011, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ganter-Areal in Tischardt bietet Platz für ein Bürgerhaus und für normale Wohnbebauung

Das Ganter-Areal könnte schon in absehbarer Zeit das Schmuckstück Tischardts sein. Eine neue Ortsmitte soll rund um die Brache und das alte Rathaus entstehen. Dort soll sich dann auch ein Bürgerhaus finden. Für dessen Planung arbeitet die Gemeinde eng mit den Vereinen zusammen.

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. Schon vor der Sommerpause hatte sich die Gemeinde mit den Tischardter Vereinen an einen Tisch gesetzt. Es ging darum, den Bedarf für ein Bürger- oder Vereinshaus auf dem Ganter-Areal zu ermitteln. „Wir haben einen Schlachtplan gemacht“, sagt Bürgermeister Simon Blessing. Man hat in die Zukunft geschaut. Doch jetzt soll es konkreter werden. Einen Arbeitstermin mit der Stuttgarter Stadtentwicklungsgesellschaft (Steg) hat es gegeben. „Ein Gesamtkonzept könnte es nächstes Jahr schon geben“, blickt Blessing nach vorne. Mittel für weitere Planungen sollen in den Haushalt für 2012 eingestellt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region