Anzeige

Region

„Eine historische Geschichte“

18.11.2017, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern wurde der erste Spatenstich für die neue Tischardter Ortsmitte getan

Für Tischardt war es eine ganz wichtige Angelegenheit: Und deshalb wurde gestern Nachmittag für den ersten Spatenstich für die neue Ortsmitte auf dem brach liegenden Ganter-Areal auch die Hauptstraße vor dem alten Rathaus gesperrt.

Honoratioren um Bürgermeister Blessing (Siebter von links, rechts neben ihm der Tischardter Ortsvorsteher Jürgen Bauer und Martin Grado von der Baugenossenschaft Pfullingen) legten beim ersten Spatenstich für die neue Ortsmitte Tischardt symbolisch Hand an.

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. Ortsvorsteher Jürgen Bauder hatte laut Frickenhausens Bürgermeister Simon Blessing mit 50 Gästen gerechnet. Er selbst mit 300. Sichtlich freute sich der Schultes darüber, dass er mit seiner Schätzung wesentlich besser lag.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region