Region

„Eine gewischt wie von Klitschko“

23.03.2013, Von Harald Flößer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kardiologen in Ruiter Klinik arbeiten mit modernsten Methoden zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen

Erfolgreiches Duo in der Kardiologie des Paracelsus-Krankenhauses in Ruit: Alfons Rötzer (links), Leitender Oberarzt und Fachmann für Rhythmologie, und Chefarzt Christian Herdeg. Foto: Bulgrin

OSTFILDERN-RUIT. Ein an chronischer Herzschwäche leidender Mann, Mitte 40, bricht beim Nordic Walking plötzlich zusammen. Ohne einen Defibrillator von der Größe einer Streichholzschachtel, der ihm im Paracelsus-Krankenhaus implantiert worden ist und der sein Herz durch starke, schmerzhafte Stromstöße wieder in Gang gebracht hat, wäre er im Wald gestorben.

Der Mann ist Patient des Kardiologen Alfons Rötzer und damit Beleg für die erfolgreiche Arbeit, die der 48-jährigen Mediziner seit 2010 in der Ruiter Kreisklinik leistet. Rötzer ist ein Spezialist für Rhythmologie. Dieses Spezialgebiet der Kardiologie widmet sich Unregelmäßigkeiten beim Herzschlag – man nennt es Herzrasen oder -stolpern –, die im Extremfall lebensgefährlich sein können.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region