Anzeige

Region

Eine bunte Auswahl beliebter Melodien

22.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Bempflingen hatte zum vorweihnachtlichen Konzert ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen

Die Geehrten des Bempflinger Musikvereins pm

BEMPFLINGEN (ws). Die Bläserklasse (mit dem neuen Schuljahr eingerichtet) und das Vorstufenorchester (seit Oktober am Start) eröffneten das vorweihnachtliche Konzert des Musikvereins Bempflinger Blasmusik. Mit ihrem musikalischen Leiter Thorsten Feisthammel ließen sie hören, was sie in der kurzen Zeit erarbeitet hatten, wobei es für Melodien von „Queen“ und aus „Mary Poppins“ den ersten begeisterten Applaus gab.

Nach der Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden Joachim Pust gestaltete die „Junge Bempflinger Blasmusik“ mit Dirigent Tobias Walz das weitere Programm. „Ich gehör nur mir“, „Rough Mix“ und „Best of Queen“ schallten von der Bühne. Der Knüller war aber Jannik Herzer mit seinem Trompeten-Solo „Ballade Romantika“. Auch wegen diesem Stück erklatschten sich die Zuhörer eine Zugabe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Region