Anzeige

Region

Ein Stelldichein der Oldtimer

13.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Freilichtmuseum in Beuren findet wieder das Treffen statt

Ein Lanz mit Glühkopfmotor pm

BEUREN (pm). Am Samstag, 17., und Sonntag, 18. August, findet jeweils von 9 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren das 17. Oldtimertreffen statt, diesmal mit einer neuen Attraktion, dem Stelldichein der Traktoren aller Fabrikate mit Glühkopfmotor. Die Museumsgäste können sich am Wochenende auf mehr als 1000 historische Fahrzeuge freuen.

Zugelassen sind Schlepper, Traktoren, Autos, Motorräder, Kleinlaster, Sonderfahrzeuge und Stationärmotoren bis einschließlich Baujahr 1969. Eine Anmeldung für die Oldtimerfahrer ist nicht erforderlich. Wer mit altem Gefährt anreist, zeigt bei der Ankunft die Fahrzeugpapiere vor und hat mitsamt Beifahrer freien Eintritt ins Freilichtmuseum.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region