Anzeige

Region

Ein spannendes Schachturnier

06.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alexander Schwarz verteidigt Titel bei Schulmeisterschaft

NÜRTINGEN (pm). Der Vorsitzende des Schachvereins Nürtingen, Wolfgang Kudlich, begrüßte die zahlreich gekommenen Grundschüler und ihre Eltern. Unterdessen bereitete Jugendleiter Jürgen Zink die Paarungen vor. Das Turnier begann mit einem Probespiel. Zunächst musste der Umgang mit der Uhr gelernt werden, denn eine Partie dauert maximal eine halbe Stunde. Nach dem Zug drückt der Spieler auf seine Uhr, damit hält er seine eigene Uhr an und setzt die gegnerische Uhr in Gang. Die Bedenkzeit betrug 15 Minuten für jeden Spieler. Insgesamt waren fünf Partien zu spielen. Per Computer wurde die erste Runde ausgelost und die folgenden Runden mit gleich starken, also punktgleichen Spielern besetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Region