Region

Ein Restaurant für Bienen

05.07.2016, Von Sabine Frank — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Aichtal werden mehrjährige Blumenwiesen gepflanzt

Der Aichtaler Stadtgärtner Dietmar Fano und sein Team haben die mehrjährigen Sommerblumenwiesen gepflanzt, die jetzt wunderschön blühen. Foto: Frank

AICHTAL. „Die Wiesen blühen gerade besonders schön“, sagt der Aichtaler Stadtgärtner Dietmar Fano nicht ohne Stolz und schaut auf die bunte Wiese, auf der blauer Lein, roter Mohn, rosa Wiesenstorchschnabel, orangefarbene Ringelblumen, weiß-gelbe Margeriten und viele andere Sommerblumen zurzeit in voller Blüte stehen.

Seit einem Jahr setzen die Aichtaler Stadtgärtner auf mehrjährige Sommerblumenmischungen, mit denen sie städtische Flächen bepflanzen – vor allem dort, wo viele Menschen vorbeikommen, wie etwa neben den Hauptstraßen und an Hanglagen. Ein Erfolg, wie Fano urteilt, und das nicht nur optisch, sondern auch wirtschaftlich und ökologisch.

Auf insgesamt 1500 Quadratmetern blühen in Aichtal die mehrjährigen Sommerblumen. Aus der Bevölkerung bekommen die Stadtgärtner Dietmar Fano und sein Team Hans-Joachim Gottschalk und Jörg Mayer in diesem Jahr durchweg positive Rückmeldungen. „Da geht es meistens um die Optik“, sagt Fano, der sich über das Lob sehr freut.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region