Region

Ein Orden für ein "Urgestein der Kommunalpolitik"

25.06.2005, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dem ehemaligen langjährigen Neckartenzlinger Gemeinderat Wilhelm Strobel wurde das Bundesverdienstkreuz verliehen

Eine sehr lange Zeit sind 35 Jahre. Zumindest im Leben eines Menschen. Diese dreieinhalb Jahrzehnte lang prägte der Neckartenzlinger Wilhelm Strobel im Gemeinderat mit die kommunalen Geschicke seines Heimatorts, ehe er im letzten Jahr gesundheitshalber von seinem Amt zurücktrat. Dieser vehemente und treue Einsatz Strobels für das Gemeinwesen wurde nun vom Bundespräsidenten gewürdigt - und zwar mit einer der höchsten Auszeichnungen, die die Republik zu vergeben hat. Im Auftrag des Staatsoberhaupts verlieh Landrat Heinz Eininger in seinem Amtssitz in Esslingen gestern Wilhelm Strobel das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Dass Wilhelm Strobel stets seinen „Weg mit Beharrlichkeit“ gegangen sei, kann dem Landrat glatt abgenommen werden. Vor allem, wenn man das „Urgestein der Kommunalpolitik“, wie Eininger den 75-Jährigen nannte, ein Stück des Weges begleitet hat. „Sie haben sich dem Urteil der Bürger in mehreren Wahlen gestellt“, sagte Eininger. Mit Erfolg, wie die 35-jährige Amtszeit bestätigt. Und: „Sie haben Ecken und Kanten bewiesen und keinen Konflikt gescheut.“ Auch hier kann das Urteil des Landrats geteilt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region