Anzeige

Region

Ein lang gehegter Traum geht in Erfüllung

19.09.2011, Von Heike Weis — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach jahrelangem Drängen erhält die Neckartenzlinger Ortsbücherei endlich mehr Platz für ihre Bücher

Erst ein Jahr ist es her, dass Bettina Höchstötter vom Team der Ortsbücherei gegenüber unserer Zeitung ihren Wunschgedanken in Worte fasste: „Wir träumen davon, unseren Raum mit dem angrenzenden Seniorentreff zu verbinden und diesen dann gemeinsam zu nutzen.“ Nun soll aus diesem Traum Wirklichkeit werden.

NECKARTENZLINGEN. Schon lange plagt das ehrenamtliche Team der Neckartenzlinger Ortsbücherei die Raumnot. Dicht gedrängt stehen die rund 11 000 Medien in den Regalen – zu dicht, wie Bettina Höchstötter findet. „Wir machen jährlich Inventur, und für alle neuen Bücher müssen länger nicht ausgeliehene raus“, so die ehemalige Lektorin, die seit der Gründung 1999 zu den Betreibern zählt. Vor allem ihrem unermüdlichen Engagement ist es zu verdanken, dass nun tatsächlich der angrenzende Seniorentreff in der Alten Schule mit angebunden werden soll. Der dafür notwendige Durchbruch und kleinere Renovierungsarbeiten sollen demnächst über die Bühne gehen und werden von der Gemeinde finanziert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Region