Region

Ein Klassenzimmer im Grünen

14.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Braikeschüler lernen fächerübergreifend in Streuobstwiesen

NÜRTINGEN (pm). In Zusammenarbeit mit der Braikeschule wurde vor kurzem auf Initiative von Karl-Heinz Frey, Mitglied des BUND und Sprecher der Landesnaturschutzverbände im Kreis Esslingen, das Projekt Streuobstwiese aus der Taufe gehoben.

Ziel dieses langfristig angelegten und fächerübergreifenden Projektes ist es, Grundschulkindern auf anschauliche Art die Nutzung der heimischen Streuobstwiesen begreiflich zu machen und sie für die Vielfalt der Natur vor ihrer eigenen Schultür zu begeistern. Nur was man als Kind gut kennt und liebgewonnen hat, ist man später als Erwachsener auch bereit zu schützen. Und einen Schutz haben unsere Streuobstwiesen bitter nötig, werden sie doch von Jahr zu Jahr weniger. Auch der heute noch vorhandene Sachverstand zu ihrer Pflege droht allmählich verloren zu gehen, so die Initiatoren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region