Region

Ein Hoch auf uns

10.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Chöre des Liederkranzes begeisterten das Publikum

Kinderchor „Rotzlöffel“ mit Dirigentin Dorothea Labudde-Neumann

FRICKENHAUSEN (pm). Im Erich-Scherer- Zentrum in Frickenhausen fand kürzlich das Konzert „Farbenspiel“ des Liederkranzes Frickenhausen statt. Der Kinderchor „Rotzlöffel“ eröffnete den Abend mit dem Musical „Der Siebenschläfer“. Gerade mal neun Kinder umfasste der Kinderchor an diesem Abend, aber sie machten ihre Sache grandios. Durch die Geschichte der Siebenschläfer führte Dirigentin Dorothea Labudde-Neumann mit den gesprochenen Textpassagen und die Kinder sangen und schauspielerten souverän die Szenen, erfreuten das Publikum mit einem Flötensoli und unterstrichen das Gesungene mit Gesten. Somit war es eine rundum gelungene Darbietung. Das Publikum belohnte den Kinderchor mit lang anhaltendem Beifall und erst nach ein paar Zugaben durften die Kinder die Bühne verlassen.

Nach einer kleinen Umbauphase begrüßte der gemischte Chor die Zuhörer mit dem Schlager „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ von Rudi Carrell. Gefühlvoll schloss sich „Halleluja, sing ein Lied“ an und spritzig ging es weiter mit „Rote Lippen soll man küssen“, die in Form von Kussmündern ins Publikum gehalten wurden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region