Anzeige

Region

Ein halbes Jahrhundert zusammengelebt

22.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fritz und Traude Eisold aus Linsenhofen feiern am heutigen Freitag den 50. Hochzeitstag. Fritz Eisold, ursprünglich aus der Dresdner Gegend stammend, flüchtete nach dem Krieg bis in die Bodenseeregion. „In der Schweiz versuchte ich dann mein Glück – und fand es in der Person meiner Frau Traude“, erinnert er sich. Berufsbedingt waren beide im Jahre 1957 in der Schweiz unterwegs und lernten sich dort in einem Turnverein kennen. 1959 zogen sie nach Linsenhofen, in den Heimatort Traude Eisolds, wo das Haus gebaut wurde, in dem sie noch heute zusammenleben. Das große Hobby der Eheleute ist das Reisen. „Wir haben schon fast die ganze Welt gesehen“, erzählt Traude Eisold stolz. Eine Schiffsreise ins Mittelmeer zum Jubiläum tritt das Ehepaar gemeinsam mit den zwei Söhnen im Sommer an. „Das ist aber keine Etepetete-Kreuzfahrt“, sagt Traude Eisold. Die Eheleute gründeten vor 25 Jahren die Firma Eiba, in der auch beide Söhne als Ingenieure tätig sind. Fritz Eisold selbst arbeitet mit seinen 74 Jahren noch voll mit. Seine Frau Traude, ebenfalls 74, erledigte bis vor Kurzem noch die Lohn- und Geschäftsbuchführung der Firma. Ein Hobby von Fritz Eisold ist das Klettern. 41 Mal hat er bereits Viertausender bestiegen und tut es heute noch. Traude Eisold pflegt am liebsten die Pflanzen im Garten. Das Geheimnis einer so langen glücklichen Verbindung sei „Toleranz gegenüber dem anderen“, sagen sie. pat


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region