Region

Ein großer Schritt in die Zukunftsfähigkeit

22.03.2010, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorfer feiern ihre neue Kindertagesstätte Hofstatt mit einem bunten und fröhlichen Fest

Rote Herzchenballons steigen am Samstagnachmittag in den grauen Himmel über Schlaitdorf auf. Die Gemeinde mit Herz hat allen Grund zum Feiern: Nach nur knapp einem Jahr Bauzeit feierten junge und alte Schlaitdorfer gemeinsam die Einweihung der neuen Kindertagesstätte Hofstatt.

SCHLAITDORF. „Heute beginnt eine schöne Zukunft für unsere Kinder“, freute sich Bürgermeister Dietmar Edelmann am Samstag über ein rundum gelungenes Projekt, für das es zur Einweihung Lob und Anerkennung von allen Seiten gab. Und was die Gemeinde Schlaitdorf hier für den Nachwuchs im Ort tut, kann sich wahrlich sehen lassen: Platz für drei Regelgruppen bietet das neue, helle Haus auf seinen zwei Etagen inklusive viel Raum, um Kreativität, Bewegungsdrang und Neugierde freien Lauf zu lassen. Dazu kommen 20 Plätze für unter Dreijährige.

„Da möchte man noch mal Kind sein“, wünschte sich der FDP-Landtagsabgeordnete Dr. Ulrich Noll nach dem Rundgang durch die Räume. Die Gemeinde Schlaitdorf biete ihren Kindern mit dem neuen Haus eine gute Startchance ins Leben, biete Erziehung und Bildung im ganzheitlichen Sinne.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region