Region

Ein Dankeschön fürs Einsatzteam

20.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der 725-Jahr-Feier der Altdorfer am Wochenende erlebten die diensthabenden Rotkreuzler eine schöne Überraschung. Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann, Landrat Heinz Eininger, Bernd Welser (Bürgermeister in Bempflingen) und Joachim Kälberer (gastgebender Bürgermeister) ließen es sich nicht nehmen, das Einsatzteam der DRK-Bereitschaft Großbettlingen an seiner Sanitätsstation zu besuchen. Winfried Kretschmann und Heinz Eininger bedankten sich per Handschlag für das ehrenamtliche Engagement und sagten, dass so ein Fest und viele andere Veranstaltungen sowie Katastrophen jeder Art ohne dieses vorbildliche Ehrenamt nicht zu bewältigen seien. Die vier Rotkreuzler freuten sich sehr über dieses Dankeschön, ist es doch eine ganz besondere Art von Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement. Das Bild zeigt von links Rudolf Sorkalla, Melisa Sick, Bernd Welser, Joachim Kälberer, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Tobias Thüringer, Frank Schaich und Landrat Heinz Eininger. drk

Region

Dramatische Rettungsaktion fand ein glückliches Ende

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen gestern Abend gegen 17 Uhr gerufen. Auf dem Neckar seien Entenküken in Not, hieß es. Die Feuerwehrmänner mit ihrem Einsatzleiter Florian Henzler, die mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz waren, fanden dann zwar…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region