Anzeige

Region

„Echt gut“ startet wieder

09.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landes-Wettbewerb für helfende Hände im Ehrenamt

(pm) Bereits zum siebten Mal findet in diesem Jahr der Wettbewerb „Echt gut! – Ehrenamt in Baden-Württemberg“ statt. Bis zum 16. September 2010 können ehrenamtlich Engagierte ihre Bewerbungen für den landesweiten Ehrenamtswettbewerb einreichen. Mit dem Preis möchte das Land Baden-Württemberg das Ehrenamt im Bewusstsein der Öffentlichkeit stärken und ein Zeichen des Mit- und Füreinanders im Namen aller Engagierten setzen. Unterstützt wird das Land dabei von den Partnern EnBW Energie Baden-Württemberg AG und der Sparkassen-Finanzgruppe.

Es gibt die Kategorien Sport und Kultur, Umwelt und nachhaltige Entwicklung, Soziales Leben, Lebendige Gesellschaft, Junge Macher und EnBW Ehrenamt Impuls. Gefragt sind herausragende Aktivitäten des bürgerschaftlichen Engagements von Einzelpersonen, Gruppen, Vereinen, Projekten und Initiativen. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die vorgeschlagenen Projekte in Baden-Württemberg angesiedelt sind. Schirmherr des Wettbewerbs ist Ministerpräsident Stefan Mappus.

Neu in diesem Jahr: Jeder 50. Bewerber bekommt einen Gutschein für einen Besuch in einem Schloss nach Wahl mit einer Sonderführung in Begleitung einer weiteren Person.

Die Sparkassen in Baden-Württemberg übernehmen den Ehrenpreis in der Kategorie Lebendige Gesellschaft.

Mehr unter www.echt-gut-bw.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region