Region

DRK-Kreisverband ehrt Mitglieder

02.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Beständigkeit in unserer schnelllebigen und dem stetigen Wechsel unterworfenen Zeit ist ein sehr rares Gut“, sagte Rolf Siebert, der im Rahmen des Neujahrsempfanges des DRK-Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim die Jubilarehrung vornahm. „Es ist an der Zeit, einfach mal kurz innezuhalten um Danke zu sagen. Danke für die geleistete Arbeit und die vielen kleinen Selbstverständlichkeiten, die im vergangenen Jahr gemeinsam erfolgreich gemeistert wurden“, sagte Siebert, Kreisverbandsvorsitzender beim DRK. Geehrt wurden für 25-jährige Betriebszugehörigkeit Christine Schulta und Martin Schlor; für 15-jährige Betriebstreue Elisabeth Maier und Aniela Zajak; für zehnjährige Betriebszugehörigkeit Heiderose Bolz; für fünfjährige Betriebstreue Melanie Dorn, Maria Göron, Rainer Großmann, Walter Seitz und Klaus Wenzel. Das Bild zeigt von links Walter Seitz, Rainer Großmann, Maria Göron, Rolf Siebert, Kreisverbandsvorsitzender, Melanie Dorn, Heiderose Bolz, Klaus Rau, Kreisgeschäftsführer, Elisabeth Maier und Martin Schlor. pm

Region