Region

Dritter Teil der Ortskernsanierung

02.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beuren will Verfahren bis Juni zum Abschluss bringen

BEUREN (dg). Die Gemeinde Beuren ist nach Abschluss des Sanierungsgebiets „Ortskern II“ kurz vor Weihnachten wieder in das Landessanierungsprogramm mit dem Sanierungsgebiet „Ortskern III“ aufgenommen worden – dies teilte Bürgermeister Erich Hartmann in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Er informierte die Gemeinderäte, dass spätestens im Juni das Verfahren zum Abschluss gebracht werden solle, damit Sanierungsmaßnahmen rechtzeitig gefördert und im Bedarfsfalle im September ein Aufstockungsauftrag gestellt werden kann – und zwar in dem Falle, dass tatsächlich einige der gemeindeeigenen Gebäude, die im Herbst 2012 Kaufinteressenten gefunden hätten, einer Sanierung zugeführt würden. Zunächst sei allerdings eine vorbereitende Untersuchung durch die Stadtentwicklungsgesellschaft Stuttgart (STEG) notwendig.

Zunächst wird am Montag, 18. März, um 19 Uhr eine Bürgerinformation in der Kelter stattfinden. Parallel werden die zu hörenden Träger öffentlicher Belange angehört sowie nach der Bürgerinformationsveranstaltung eine Haushaltsbefragung gemacht.

Region

Tolle Preise beim Foto-Wettbewerb

Blende 2017: Beim Bundesfinale winken hochwertige Gewinne für alle Finalisten der lokalen Vorentscheidung

In diesem Jahr werden beim lokalen Vorentscheid des Fotowettbewerbs Blende 2017 die Kleinigkeiten groß ins Bild gesetzt. Wir suchen die besten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region