Anzeige

Region

Drei Verletzte bei Schlägerei

31.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zu einer Schlägerei mit einem Schwer- und zwei Leichtverletzten kam es in der Nacht zum Freitag in Oberesslingen. Bei einer Grünanlage in der Hindenburgstraße war es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Leuten gekommen. Grund für den Streit waren wohl gegenseitige Beleidigungen zweier Freundinnen. Die Auseinandersetzung gipfelte schließlich in einer handfesten Schlägerei, bei der auch Baseballschläger und Schlagwerkzeuge zum Einsatz gekommen sein sollen. An der Schlägerei waren nach bisherigen Erkenntnissen zehn bis 15 Personen beteiligt. Bisher konnten sechs Tatverdächtige im Alter zwischen 15 und 18 Jahren ermittelt werden, davon zwei Mädchen im Alter von 17 und 18 Jahren. Ein 20-Jähriger erlitt eine Kopfplatzwunde und eine Schädelprellung und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Ein 17-Jähriger und ein 20-Jähriger erlitten Prellungen und Schürfungen und mussten ebenfalls ärztlich behandelt werden. Alle Beteiligten sind hinreichend polizeibekannt und standen zur Tatzeit teilweise erheblich unter Alkoholeinwirkung. Die Ermittlungen dauern noch an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Region