Region

Drei Autos demoliert

18.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (pm). Insgesamt vier beschädigte Autos und ein Sachschaden von etwa 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in der Oberlinstraße ereignet hat. Ein 53-jähriger Filderstädter war dort kurz vor 20 Uhr mit seinem Ford unterwegs. Er kam mit seinem Wagen zu weit nach rechts und streifte zunächst einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Seat. Dieser wurde durch die Aufprallwucht auf einen davor stehenden Toyota aufgeschoben. Nur wenige Meter weiter kam er erneut wieder nach rechts und krachte seitlich gegen einen geparkten VW Golf. Ohne sich weiter zu kümmern, fuhr er einfach nach Hause. Dort trafen ihn Polizeibeamte an. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen vorläufigen Wert von knapp zwei Promille. Der Führerschein wurde noch an Ort und Stelle einbehalten.

Region