Anzeige

Region

Dorfgeschichte(n) erleben

22.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Bei einem geführten Rundgang im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren erfahren Gäste interessante und kurzweilige Geschichten über das Bauen und Leben auf dem Dorf in früheren Zeiten. Das Freilichtmuseum bietet Führungen für Gruppen an, die individuell gebucht werden können. Die Führungen beschäftigen sich mit ausgewählten Themen. Interessante Hauseinblicke und Bewohnergeschichten gibt es außerdem bei der Führung Einblicke ins (Museums-)Dorf. Des Weiteren bietet das Freilichtmuseum ein vielfältiges Aktionsprogramm für Gruppen an. Da gibt es dann Geschichte hautnah, Bei allen Angeboten aus dem museumspädagogischen Programm muss selbst angepackt werden. Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren zeigt ländliche Geschichte von Schwäbischer Alb und mittlerem Neckarraum. Die Saison 2008 startet am Gründonnerstag, 20. März, ab da haben Museum und Museumsgaststätte täglich außer montags von 9 bis 18 Uhr geöffnet und läuft bis Sonntag, 2. November.

Termine für Führungen oder Aktionsprogramme im Freilichtmuseum Beuren können ab sofort über den Besucherservice, Telefon (07025) 91190-33, reserviert werden. Weitere Informationen unter www.freilichtmuseum-beuren.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Region