Anzeige

Region

Diese Ausbildung ist brandheiß

22.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mobile Brandübungsanlage stand in Grafenberg und diente Feuerwehrleuten aus zwei Landkreisen zur Fortbildung

Bürgermeisterin Bauer und Feuerwehrkommandant Kleemann beginnen die Brandbekämpfung.

GRAFENBERG (pm). In den vergangenen drei Wochen ging es am Grafenberger Feuerwehrhaus im wahrsten Sinne des Wortes heiß her. Annähernd 100 Atemschutz-Geräteträger aus den Landkreisen Reutlingen und Esslingen trainierten den Ernstfall in der knapp 20 Quadratmeter großen Brandübungsanlage der EnBW Regional AG. Die Teilnehmer kamen von den Freiwilligen Feuerwehren aus Riederich, Hülben, Grabenstetten, Walddorfhäslach und Grafenberg im Landkreis Reutlingen sowie aus Bempflingen im Landkreis Esslingen.

In der Brandübungsanlage sind verschiedene gasbetriebene Brandstellen eingebaut, mit denen unterschiedlichste Einsatzsituationen simuliert werden können: vom Zimmer-, Treppen- oder Verteilerkasten-Brand, dem Brand eines 10 000-Volt-Transformators über einen Gasleitungsbrand bis hin zu großen Rauchgasdurchzündungen, dem sogenannten Flash-Over, einer explosionsartigen Brandentwicklung unter der Zimmerdecke. Die gesamte Anlage kann außerdem verraucht werden, über Lautsprecher werden Brandgeräusche und Hilferufe eingespielt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region