Region

Die Zuschüsse waren entscheidend

02.09.2015, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt angesichts von 152 000 Euro Fördergeldern einen Kunstrasenplatz

Die Umwandlung des Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz für knapp 295 000 Euro hat der Kohlberger Gemeinderat angesichts der Fördergelder in Höhe von 152 000 Euro in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen.

KOHLBERG. Kohlberger Sportfreunde bekommen jetzt durch Umwandlung des Hartplatzes einen Kunstrasenplatz zusätzlich zum vorhandenen Rasenplatz. Das, den Terminplan mit Baubeginn im Frühjahr und Fertigstellung im Juni 2016 sowie die beschränkte Ausschreibung hat der Gemeinderat am Montag in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen. Die Gesamtkosten von fast 295 000 Euro hätte die Gemeinde alleine nicht übernehmen können. Da jetzt aber die Bewilligung über Förderung aus dem Ausgleichstock mit 75 000 und aus dem Sportstättenbau mit 77 000 Euro erfolgte, muss die Gemeinde „nur“ 48 Prozent eigenfinanzieren. Das sind zwar knapp 23 000 mehr als die ursprünglich geplanten 120 000 Euro als Eigenanteil, aber Grund für den einstimmigen Beschluss des Gremiums zur Umwandlung des Platzes.

„Förderung ist nicht selbstverständlich. Andere Gemeinden beneiden uns um die Bewilligung der Fördergelder“, so Bürgermeister Klaus Roller zu der Tatsache, dass zwar weniger als beantragt, aber insgesamt 152 000 Euro bewilligt wurden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region