Anzeige

Region

„Die Schule wird zum Lebensort“

09.09.2017, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

124 frischgebackene Lehrer und Lehrerinnen in Kirchheim vereidigt – Würde der Kinder steht im Mittelpunkt

Die Sommerferien sind vorbei und die Schulen nehmen den Betrieb wieder auf. Mit dem neuen Schuljahr gibt es im Landkreis Esslingen 124 neu eingestellte Lehrkräfte an den Schulen. In der Stadthalle in Kirchheim wurden sie vereidigt und von den Schulleitern begrüßt.

Nach der Vereidigung folgte die Unterschrift und damit der Beginn in das neue Berufsleben. Foto: Krytzner

KIRCHHEIM. „Bringen Sie neuen Schwung in die Schulen!“: Mit diesem hoffnungsvollen Aufruf eröffnete die stellvertretende Schulamtsleiterin Karin Bogen-Dittrich die Vereidigungsfeier für die Junglehrer. Günter Riemer, Bürgermeister in Kirchheim, griff den Fachkräftemangel auf und bestätigte, dass Bildung auch ein intensives Thema in Kirchheim sei. „Die Schülerzahlen gingen zwar deutlich zurück, dennoch müssen die Städte und Gemeinden als Schulträger auf die Zukunft eingestellt sein.“ Er sieht die Schwerpunkte der Dialoge vor allem in den Handlungsfeldern Bildung und Betreuung. Den frischgebackenen Lehrkräften rief er zu: „Lassen Sie sich nicht unterkriegen!“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region