Anzeige

Region

„Die Ortsmitte darf nicht ausbluten“

07.08.2018, Von Christina Hölz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gegen den geplanten Discounter im neuen Grafenberger Gewerbegebiet sammeln Bürger Unterschriften

Beate Pittas ist dieser Tage mit Plakaten und Unterschriftenlisten in der Ortsmitte unterwegs. Foto: Thomys

GRAFENBERG. Beate Pittas klingt entschlossen. „Wenn wir jetzt nicht handeln, ist es vielleicht zu spät“, sagt die Grafenbergerin. „Dann verödet unsere Ortsmitte, weil die kleinen Läden schließen müssen.“ Um das zu verhindern, steht Beate Pittas dieser Tage mit Unterschriftenlisten vor den Einzelhandelsgeschäften in der Ortsmitte. Sie sammelt Namen und Meinungen gegen ein geplantes Großprojekt am Ortsausgang in Richtung Großbettlingen. Und auf ihren Listen haben schon mehr als 100 Bürger unterzeichnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Region