Anzeige

Region

Die Ortsbücherei attraktiver machen

28.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitskreis setzte erste Ideen wie längere Öffnungszeiten um

GRAFENBERG (der). Die Ortsbücherei in Grafenberg gibt es im nächsten Jahr seit 20 Jahren. Mit jährlich mehr als 9700 Ausleihen ist sie zwar gut, aber noch ausbaufähig. Darum hat sich im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements einer von mehreren Arbeitskreisen mit dem Thema Ortsbücherei befasst und Ideen entwickelt, wie die Ortsbücherei attraktiver werden könnte. Über die Ergebnisse hat Stefanie Schwab am Dienstag den Gemeinderat informiert. Erweiterte Öffnungszeiten sind nur eine Möglichkeit, mehr Leser, vor allem auch Ältere, zu bekommen, zum Beispiel mit einem regelmäßigen offenen Mittag für Senioren. Umstellung auf EDV und Veranstaltungen, zu denen jeder in die Bücherei gehen kann, sind weitere Schritte auf dem Weg zum Ziel.

Insgesamt solle die Ortsbücherei stärker bewusst werden, so Stefanie Schwab: „Kleine Punkte haben wir schon erreicht, zum Beispiel wurde die Bücherei in die Homepage der Gemeinde aufgenommen“, so Schwab. Als VHS-Leiterin hat sie schon seit Jahren mehrfach Veranstaltungen wie Autorenlesungen und Puppentheater gemeinsam mit dem Büchereiteam organisiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region