Region

Die neue Kelter wurde würdig eingeweiht

06.10.2014, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikvereins Kohlberg feiert sein 60. Weinfest insgesamt und das erste in der sanierten Kelter mit einer Weinprobe

Verkostung der Weine, wobei der ehemalige Kultusminister Helmut Rau (rechts) sich als bester Weinkenner erwies und zwei Sorten bei einer Blindprobe auf Anhieb sicher erkannte. der

KOHLBERG/METZINGEN. Der Musikverein Kohlberg hat mit seinem 60. Weinfest die historische Kelter nach ihrer Sanierung optimal zur Geltung gebracht. Zwar folgt die offizielle Eröffnung des ältesten Gebäudes in Kohlberg erst im Frühjahr, wenn die Außenanlage fertig ist, aber das erste Weinfest in der „neuen“ Kelter war eine mehr als gelungene Generalprobe für die künftige Nutzung.

Besser hätte das „historische Kleinod“, wie Bürgermeister Klaus Roller die 1579 gebaute Kelter bezeichnete, natürlich nach der Sanierung nicht präsentiert werden können als mit einem Weinfest und einer Weinprobe an dem Ort, wo früher der Rebensaft gekeltert wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region