Region

Die Mennoniten und das Anderssein

11.07.2015, Von Lynn Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Cara Sophie Fellmann vom Hölderlin-Gymnasium wird Landessiegerin im Geschichtswettbewerb

Um Außenseiter drehte sich das Thema des Geschichtswettbewerbs 2015 des Bundespräsidenten. Die Nürtinger Schülerin Cara Sophie Fellmann wurde dabei als Landessiegerin ausgezeichnet. Mit ihrer Arbeit „Mennoniten. Anders. Gläubig. Mutig.“ setzte sie sich gegen die anderen 142 eingereichten Beiträge aus Baden-Württemberg durch.

Cara Sophie Fellmann stellte im Haus der Geschichte in Stuttgart ihre Arbeit vor. Foto: Privat

NÜRTINGEN. Aufgabe war es, zum Rahmenthema „Außenseiter in der Geschichte“ eine Arbeit anzufertigen. Das Thema der Arbeiten sollte im Bezug zu den Schülern stehen, sei es familiär oder räumlich. Auch die Art der Arbeit war frei wählbar.

„Ich konnte mit dem Thema zuerst nichts anfangen“, so Cara Sophie Fellmann, die ans Nürtinger Hölderlin-Gymnasium geht. Aber nach und nach seien ihr dann zahlreiche Ideen gekommen: „Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele Außenseiter in der Geschichte gibt, über die ich berichten könnte.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu bringen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region