Anzeige

Region

Die Löschwasserversorgung wird optimiert

10.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat billigt Maßnahmenpaket – Bericht über die offene Jugendarbeit

GROSSBETTLINGEN (za). Zentraler Punkt einer vergleichsweise kurzen Tagesordnung in der öffentlichen Sitzung am vergangenen Montag war die Untersuchung und Berechnung des Wasserversorgungsnetzes im Gemeindegebiet. Zur Erfüllung baurechtlicher Auflagen im Zuge von gewerblichen Bauvorhaben wurde der Nachweis gefordert, dass im Brandfall eine ausreichende Löschwassermenge zur Verfügung steht.

Betroffen seien Betriebe im Bereich der Gewerbegebiete „Hofäcker“ und „Rammert“. Je nach Gefährdungspotenzial müsse für diese Objekte aufgrund entsprechender Richtlinien eine große Menge Löschwasser zur Verfügung stehen, wie den Gemeinderäten dargelegt wurde. Während für Wohngebäude und andere Gebäude mit geringer Gefahr der Brandausbreitung eine Entnahmemenge von 48 Kubikmeter pro Stunde über die Dauer von zwei Stunden ausreichend sei, betrage dieser Wert bei Gewerbebetrieben mit der Gefahr einer Brandausbreitung bis zu 192 Kubikmeter im selben Zeitraum.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Übung der Feuerwehr zum Kohlberger Kirchenjubiläum

Vor 250 Jahren wurde die evangelische Kirche in Kohlberg gebaut. Grund genug, dieses Jubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen und Gottesdiensten in einer Festwoche zu würdigen. Am Montagabend hatte die Kirchengemeinde die Kohlberger Feuerwehr eingeladen, die auf dem Kirchplatz den Ernstfall…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region