Anzeige

Region

Die Liebe geht durch den Magen

28.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ernst und Maria Döbler feiern heute ihre eiserne Hochzeit

AICHTAL (hal). Auf die Frage, was es ausmacht, so lange mit einem Menschen gut zusammenzuleben, antwortet der 88-jährige Ernst Döbler: „Dem anderen genügend Freiraum lassen.“ Und, ein wenig verschmitzt: „Nicht unwesentlich die handgeschabten Spätzle meiner Frau, die nicht spurlos an meiner Mitte vorübergegangen sind.“ Und Ernst Döbler muss es wissen, denn am 28. September jährt sich der Hochzeitstag der Döblers zum fünfundsechzigsten Mal. Die Spätzle der 89-jährigen Maria Döbler sind im Übrigen so begehrt, dass diese schwäbische Kochkunst bis nach Australien hinüberging, wo Sohn, Schwiegertochter und Enkel leben. Es ist zu erwarten, dass auch die Urenkelin auf dem fünften Kontinent damit groß wird.

Eigentlich kennen sich Ernst und Maria Döbler schon seit Kindertagen. Nachdem sie sich während der Schulzeit aus den Augen verloren hatten, sahen sie sich im Krieg, bei einem Fronturlaub von Ernst Döbler, wieder. Es „funkte“, Briefe wurden geschrieben und bald wurde die Verlobung bekannt gegeben.

Als Hochzeitsgeschenk gab es ein lebendiges Schaf


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region