Anzeige

Region

Die Gemeinde hat gut gewirtschaftet

24.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeisterin Höflinger zog beim Neujahrsempfang in Walddorfhäslach eine positive Bilanz

Die Gemeinde Walddorfhäslach hatte am Freitag wieder ihre Bürger zum Neujahrsempfang in die Gemeindehalle eingeladen. Rund 550 Gäste waren gekommen, darunter Vertreter aus Wirt- schaft und Handel sowie Bundes-, Landes-, Kreis- und Kommunalpolitiker.

WALDDORFHÄSLACH (ha). Bürgermeisterin Silke Höflinger blickte auf das abgelaufene Jahr zurück und gab einen Ausblick auf kommende Projekte. Bei der Ortskernsanierung sei die Gemeinde in das Landessanierungsprogramm aufgenommen worden. Die Häslacher Dorfstraße, die Bushaltestelle und der Dorfplatz stehen zur Sanierung an. Auch die Kulturscheune und die Gemeindehalle sollen 2011 in die Finanzplanung einbezogen werden. Der Häslacher Kindergarten erhalte im Sommer ein neues Kleid. Mit dem neuen Seniorenwohnheim habe die Modernisierung der Walddorfer Ortsmitte begonnen und mit dem baldigen Abbruch der Gebäude in der Ortsmitte von Walddorf schaffe die Gemeinde Freiraum.

Das Walddorfhäslacher Freizeitangebot sei groß. Sechs Bauwagen habe man im Ort für einen offenen Jugendtreff im Außenbereich eingerichtet. Im März werde die Gemeinde ein Jugendforum gründen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region