Region

Die eigenen Wurzeln erkennen

23.05.2015, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pater Anselm Grün sprach in der katholischen Kirche in Frickenhausen

Pater Anselm Grün als prominenter Gratulant zum 50-jährigen Bestehen der katholischen Kirche Frickenhausen hat als besonderes Geschenk christliche Lebenshilfe für den Alltag mitgebracht.

Pater Anselm Grün bei der Signierstunde nach der Veranstaltung der

FRICKENHAUSEN. Wer am Donnerstagabend in der voll besetzten katholischen Kirche von Frickenhausen war, hat zum Teil mehr über sich selbst erfahren als vielleicht vorher in seinem Leben, denn er kam mit seinen Wurzeln in Berührung.

„Wurzeln – festen Halt im Leben finden“ war Thema des Abends mit dem bekannten Benediktinermönch und spirituellen Autor des gleichnamigen Buches, das als „Entdeckungsreise zu sich selbst“ beschrieben wird.

„Sie haben hier vor 50 Jahren Wurzeln geschlagen“, stellte er den Bezug zum Kirchenjubiläum her. Die jungen Menschen heute könnten von dem leben, was die Älteren damals aufgebaut haben. Die wiederum konnten alles wachsen sehen. 50 Jahre sei vergleichbar mit den 50 Tagen von Ostern bis Pfingsten, dem Fest, an dem der Heilige Geist alles neu belebt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Kahl verabschiedet

Gemeinderat der Selbstständigen gibt nach 22 Jahren sein Amt auf

UNTERENSINGEN (bg). Am Montag vollzog sich ein Wechsel am Unterensinger Ratstisch: Hans Ulrich Kahl, einer der dienstältesten Gemeinderäte, möchte die Schwerpunkte in seinem Leben neu setzen und scheidet…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region