Region

Die Angstschwelle überwinden

19.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beschwerdestelle für psychosoziale und gemeindepsychiatrische Versorgung im Kreis legt Tätigkeitsbericht vor

Wer sich in psychiatrischen Einrichtungen nicht richtig behandelt fühlt, kann sich an die Beschwerdestelle für psychosoziale und gemeindepsychiatrische Versorgung wenden. Sie versucht, zwischen Betroffenen und Einrichtungen zu vermitteln.

(bg) Die Beschwerdestelle besteht aus sieben Personen, die jene drei Gruppen, für die sie da sein möchte, auch repräsentiert, nämlich Menschen, die selbst Erfahrung mit psychiatrischen Einrichtungen haben, deren Angehörige und Menschen, die sich beruflich mit psychischen Krankheiten befassen. Sie sind offen für jede Anfrage und stehen unter Schweigepflicht.

Für die Jahre 2006 bis 2008 liegt nun ein Arbeitsbericht vor. In diesem Zeitraum hat die Beschwerdestelle 59 Beschwerden und Anfragen bearbeitet. Dabei ist sich Dr. Gert Döring, der Sprecher der Beschwerdestelle, sicher, dass längst nicht alle Betroffenen von dem Angebot erreicht werden: „Wer sich bei uns meldet, hat seine Angstschwelle überwunden. Anderen gelingt das nicht und viele wissen nicht, dass es uns gibt, obwohl wir in den Kliniken Plakate aushängen“. Wende sich ein Patient an die Beschwerdestelle, sei der Draht meistens gut und ihm könne mit Mediation gut geholfen werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region