Anzeige

Region

Die Altstadt leuchtete

21.11.2011, Von Linda Jaiser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Lichterfest verbreitete weihnachtliche Stimmung in Neuffen

NEUFFEN. Bereits seit vielen Jahren ist das Neuffener Lichterfest ein Ereignis, das viele Gäste aus Neuffen und den umliegenden Ortschaften in die mit Kerzen, Laternen und Lichterketten geschmückte Altstadt lockt. Vergangenen Samstag war die Weihnachtsbeleuchtung an den Giebeln eingeschaltet und einzelne Häuser, darunter auch das Rathaus, farbig angestrahlt worden.

Verantwortlich für Letzteres war die SMAD Media GmbH aus Frickenhausen. Das Fest wird jährlich organisiert von „Neuffen aktiv“, einem losen Zusammenschluss der Gewerbetreibenden in Neuffen. Hinter deren Motto „Wir bringen Schwung ins Täle“ steht der Wunsch der Förderung der Attraktivität der Geschäfte und Gastronomie vor Ort. Die Einzelhändler hatten ihre Geschäfte bis 21 Uhr geöffnet und an verschiedenen Ständen im Altstadtkern konnte der erste Punsch oder Glühwein getrunken werden.

Aber nicht nur für Weihnachtseinkäufe und das leibliche Wohl war gesorgt. Das Programm für Groß und Klein beinhaltete Kutschfahrten durch die Stadt und einen Parcours vor dem Reisebüro Sperl, der mit elektrisch angetriebenen Zweirädern, auf denen man steht, den „Segways“, befahren werden konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Region