Anzeige

Region

DGB-IGM-Senioren mit neuer Spitze

25.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei Mitgliederversammlung wurden Vorstand und Ausschuss neu gewählt

FRICKENHAUSEN (iso). Über 60 Teilnehmer konnte Horst Petzold aus Frickenhausen anstelle des bisherigen Sprechers, Alfred Brost aus Tischardt, zur Mitgliederversammlung der DGB-IGM-Senioren im Omni begrüßen. Auf der Tagesordnung standen die Wahlen von Vorstand und Ausschuss, die von Andreas Streitberger, Politischer Sekretär der IG Metall Esslingen, geleitet wurden. Zunächst wurde beschlossen, dass künftig der Vorstand aus einem dreiköpfigen, gleichberechtigten Gremium bestehen soll. In diesen Vorstand wurden einstimmig Alfred Brost aus Tischardt, Alois Klahs aus Neckartenzlingen und Horst Petzold aus Frickenhausen gewählt. In den Ausschuss wurden – ebenfalls einstimmig – Richard Bachmaier aus Neckartenzlingen, Roland Entenmann aus Altenriet, Inge Höß aus Neckartenzlingen, Josef Wettemann aus Wendlingen und als kooptiertes Mitglied Isolde Ohlendorf aus Frickenhausen gewählt.

In seinem Impulsreferat informierte Andreas Streitberger über die gewerkschaftlichen Schwerpunkte im Jahr 2015 und über die Entwicklung in der Krankenversicherung.

Region