Anzeige

Region

Der Vorstand verjüngt sich

06.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Musikvereins Wolfschlugen

WOLFSCHLUGEN (pm). Die Hauptversammlung des Musikvereins Wolfschlugen stand im Zeichen der Neuwahlen und damit der Verjüngung des Vorstands. Nach der musikalischen Begrüßung wurde der im zurückliegenden Jahr verstorbenen Mitglieder Karl Handte, Wilhelm Stoll, Reinhold Hihn, Reinfried Kratzer, Reinhold Jenz, Erika Fischer, Karl Winkler und Gerhard Feldmaier gedacht.

Schatzmeisterin Manuela Gerlach trug einen ausführlichen Kassenbericht vor. Alle Musikvereinsveranstaltungen hätten durchweg positive Ergebnisse erzielt. Die Kassenprüfer Angelika Müller und Wolfgang Schneider beantragten die Entlastung der Schatzmeisterin, die einstimmig erteilt wurde.

Großen Zuspruch fand die Aktion „90 Jahre Musikverein – 90 neue Mitglieder“. Auch wenn das Ziel nicht ganz erreicht wurde, so konnte sich der Verein doch über 53 neue Mitglieder freuen. Im weiteren Verlauf der Versammlung berichtete Rainer Schollenberger, Dirigent des Aktiven Orchesters, der Jungmusikanten und von Paulchens Powerband sowie Leiter der Musikschule, von einem „anstrengenden, aber auch positiven Jahr 2018“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region

Dreimal so viele Alarme wie 2014

Schlaitdorfer Feuerwehr blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück – Seltene Ehrung überreicht

SCHLAITDORF (pm). Jüngst trafen sich die Schlaitdorfer Feuerwehrleute zu ihrer Hauptversammlung. Kommandant Benjamin Abel begrüßte die Kameraden, Vertreter der Verwaltung,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region