Anzeige

Region

Der Neuffener Weihnachtsmarkt war wieder gut besucht

15.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bereits zum 35. Mal lockte der Weihnachtsmarkt in Neuffen, der jedes Jahr am dritten Adventsonntag stattfindet, am gestrigen Sonntag wieder zahlreiche Besucher an. Das altehrwürdige Sofazügle brachte die Weihnachtsmarktbummler von Nürtingen nach Neuffen und wieder zurück. Unzählige Menschen schoben sich durch die Straßen, um sich die zahlreichen Stände anzusehen, sich mit einem Häppchen zu stärken oder gemütlich den einen oder anderen Glühwein zu genießen. Neben den obligatorischen Imbissständen, die von Neuffener Vereinen betreut wurden, gab es rund um das Melchior-Jäger-Haus und in den historischen Gassen eine Vielzahl an schön dekorierten Marktständen, an denen man Kleidung, Dekoration, Geschenkartikel oder selbst gemachte Lebensmittel erstehen konnte. Für die kleinen Besucher stand ein Kinderkarussell zur Verfügung. Diverse musikalische Darbietungen, die Krippenausstellung in der Martinskirche, eine Kirchturmführung und anderes mehr rundeten auch in diesem Jahr wieder das Weihnachtsmarktprogramm ab. cri

Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region