Region

Der Nahverkehr wird gestärkt

14.04.2016, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bempflinger Gemeinderat informierte sich über den neuen Nahverkehrsplan – Bessere Busverbindungen ab 2019

Ab dem 1. Dezember 2019 tritt ein überarbeiteter Nahverkehrsplan (NVP) des Landkreises Esslingen in Kraft. Welche Verbesserungen hierbei für die Bempflinger Buslinien möglich sind, wurde jetzt im Gemeinderat vorgestellt. Der endgültige Inhalt des neuen Planes muss bis spätestens zur Sommerpause 2017 definiert werden.

Aus der Linie 187 wird eine reguläre Verbindung, statt nur ein Schulbus. eis

BEMPFLINGEN. Im September 2014 hatte der Bempflinger Gemeinderat über eine Fortschreibung des Nahverkehrsplans (NVP) im Landkreis Esslingen beraten und eine entsprechende Stellungnahme verfasst. Jetzt wurde das Thema erneut im Gemeinderat aufgegriffen.

Der aktuelle Nahverkehrsplan soll 2019 in Kraft treten. Andreas Teufel, Geschäftsführer des Zweckverbands „Fahr Mit“, zu dem auch die Gemeinde Bempflingen gehört, erläuterte dem Gremium nun die für Bempflingen relevanten Punkte aus dem NVP. Dabei geht es um die drei Buslinien 187 via Neckartenzlingen–Bempflingen–Kleinbettlingen–Großbettlingen; 196-2 (neu: 195) (Neckartenzlingen–)Bempflingen–Nürtingen und 197 Neckartenzlingen–Bempflingen–Metzingen (–Reutlingen).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region