Region

Der nächste große Sprung ist geschafft

15.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Kurz vor dem Finale kletterte die Spendensumme über 100 000 Euro

Große Freude beim gesamten Organisationsteam: Kurz vor dem Finale hat unsere Aktion „Licht der Hoffnung“ erneut sechsstellige Dimensionen erreicht – der Stand auf den Konten der Hilfe kletterte über die 100 000-Euro-Marke.

(jg) Exakt 103 116,52 Euro waren bis gestern auf den Konten der Hilfe verbucht. Wesentlich dazu beigetragen haben die 5402,33 Euro, die beim fantastischen Konzert der Bigband der Bundeswehr im K3N als Erlös übrig blieben. Dieser Tage überreichten Oberbürgermeister Otmar Heirich, Volkmar Klaußer als Chef der Stadtwerke (die dieses musikalische Erlebnis ausgerichtet hatten) und Helene Sonntag vom K3N-Team, das die Sache wieder bestens organisiert hatte, im Rathaus unserer Verlegerin Monika Krichenbauer und Marketing-Chef Christian Fritsche einen Scheck über diese grandiose Summe.

Im April spielt das Landespolizeiorchester für „Licht“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region