Anzeige

Region

Der Gesundheit etwas Gutes tun

02.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Verein zur Förderung der Gesundheit legt sein neues Halbjahresprogramm vor

(pm) Der Verein zur Förderung der Gesundheit am Klinikum Kirchheim-Nürtingen (VFG) kann für das zweite Halbjahr 2016 wieder ein vielseitiges Programm mit Gesundheitskursen vorlegen. Das Programmheft liegt unter anderem in der Klinik Nürtingen, im Rathaus, in der Stadtbücherei sowie in vielen Geschäften und Arztpraxen aus.

Der Verein zur Förderung der Gesundheit ist ein gemeinnütziger Verein, der zusammen mit dem Klinikum Kirchheim-Nürtingen ein Kompetenzzentrum bildet. Das Themenspektrum erstreckt sich auf die Bereiche Geburt, Familie, Kinder und Jugend, spezielle Angebote für Frau und Mann, Bewegung, Angebote für Menschen mit Erkrankungen, Entspannung und Körperwahrnehmung sowie Gesundheit und Pflege. Die Kurse bieten ferner qualifizierte Unterstützung bei bestimmten Erkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson, Osteoporose und Diabetes oder im Bereich Nachsorge, beispielsweise nach Knie- oder Hüftgelenksoperationen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Region