Region

Der Chip im Kopf

25.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beeindruckende Theateraufführung der Neuffener Realschule

„Vernetzt“: Die Theater-AG der Neuffener Realschule mit ihrem Leiter Gerhard Schulz (rechts) erhielt viel Beifall für ein beklemmendes Stück. rsn

NEUFFEN (gs). Fast 500 Zuschauer zeigten sich jüngst erstaunt, betroffen, schockiert oder fasziniert vom Theaterstück der Theater-AG der Realschule Neuffen. Unberührt jedenfalls blieb niemand, denn in „Vernetzt“ ging es um ein Thema, das alle, vor allem junge Leute, betrifft und mit deren Zukunft zu tun hat.

Wird es wirklich so kommen, dass alle Gedanken, Wünsche, ja sogar unsere Gefühle von einer „Zentrale“ gelesen, sogar kontrolliert und gesteuert werden können? Werden wir wirklich so manipulierbar werden wie ferngesteuerte Wesen? Wird das der Preis sein für die totale, uneingeschränkte Kommunikation mit der ganzen Welt, ohne Gerät, von Hirn zu Hirn?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region