Region

Der Ausbruch nackter Gewalt

23.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Theater-AG der Neuffener Realschule spielte das Stück „Herr der Fliegen“

Was passiert, wenn der dünne Anstrich der Zivilisation abfällt? pm

NEUFFEN (pm). Ein herausragendes Schauspiel bot die Theater-AG der Realschule Neuffen mit ihrem Theaterstück „Herr der Fliegen“ bei drei Aufführungen im Musiksaal der Realschule.

Einen leichten Stoff hatte sich die Gruppe wahrlich nicht vorgenommen: Der Ausbruch der nackten Gewalt in einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die es ohne Erwachsene auf eine einsame Insel verschlagen hatte, wurde so überzeugend dargestellt, dass über 500 zum größten Teil jugendliche Zuschauer dem Geschehen gebannt folgten.

Zu verdanken war dies unter anderem zwei Paaren in den Hauptrollen, die sich in den einzelnen Aufführungen abwechselten. Aileen Schwer und Marie David verkörperten in der Rolle der Jacky perfekt das personifizierte Böse, das von ursprünglich harmlosem Ringen um die Vormachtstellung in der Gruppe eskaliert zur hemmungslosen Gewalt. Ihrer Gegenspielerin Sarah, dargestellt von Laura Rothweiler und Julia Mönch, gelingt es am Ende nicht mehr, allein gelassen und isoliert auch nur einen Rest von Ordnung und Moral aufrecht zu erhalten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region