Anzeige

Region

Den Rettungsdiensten fehlen Retter

14.02.2018, Von Daniela Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Notfallsanitäter können mehr Hilfe leisten als Rettungssanitäter – Längere Ausbildungszeit führt zu personellen Engpässen

Notfallsanitäter sollen Notärzte unterstützen. Seit 2014 gibt es sie auch im Landkreis Esslingen – mit gehörigen Anlaufschwierigkeiten.

Im Ernstfall zählt jede Sekunde. Deswegen setzt man seit 2014 auch im Landkreis Esslingen auf Notfallsanitäter. Foto: Haußmann

Seit einiger Zeit sind auch im Landkreis Esslingen Notfallsanitäter im Einsatz. Anders als Rettungsassistenten sollen sie am Einsatzort mehr medizinische Kompetenzen haben. Kranke und Verletzte sollen so schnellstmöglich Hilfe erhalten. Dr. Thorsten Lukaschewski begrüßt diese Art der Stärkung des Rettungsdienstes. Wenn es um Leben und Tod geht, zählt jede Sekunde, wie der Chefarzt der Anästhesie der Medius-Klinik Kirchheim betont.

Im Landkreis Esslingen erreicht der Notarzt dem Fachmann zufolge zwar 50 Prozent der Patienten in rund neun Minuten, in 95 Prozent der Fälle ist er in weniger als 15 Minuten vor Ort. „Doch bis zu seinem Eintreffen kann der Notfallsanitäter wertvolle Hilfe leisten“, ist Lukaschewski überzeugt. „Das neue Berufsbild soll den Notarzt nicht ersetzen, sondern ihn für lebensbedrohliche Situationen verfügbar halten.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Wasser verursacht Kosten

An vier gemeindeeigenen Gebäuden besteht Handlungsbedarf – Belastung für den Haushalt

Kaum ist der Haushaltsplan 2018 in Kraft, kommen schon die ersten unvorhergesehenen, zusätzlichen Ausgaben auf die Gemeinde zu. Grund dafür ist eindringendes Wasser in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region