Region

„Demokraten fallen nicht vom Himmel“

03.04.2014, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreis und Kreisjugendring starten Kampagne „Wählen ab 16“ – Kommunen unterstützen Aktionen

Vergangenes Jahr beschloss der Landtag Baden-Württembergs, das Wahlrecht bei Kommunalwahlen auf 16 Jahre zu senken. Doch damit ist es nicht getan, sind sich Landrat Heinz Eininger und Kreisjugendring-Geschäftsführer Ralph Rieck einig. Mit einer kreisweiten Kampagne will man Jugendliche informieren und motivieren, vom aktiven Wahlrecht auch Gebrauch zu machen.

Im Esslinger Landratsamt stellten Eininger und Rieck gestern die umfangreiche Kampagne vor. Mit dabei waren Peter Keck und Andrea Nohe vom Amt für allgemeine Kreisangelegenheiten und Katrin Swoboda vom Kreisjugendring (KJR), die für die Konzeption mitverantwortlich sind. Einbezogen wurden dabei die Städte und Gemeinden des Landkreises sowie das Staatliche Schulamt. Unterstützt wird die Kampagne von der Landeszentrale für politische Bildung.

„Kommunalpolitik betrifft das unmittelbare Umfeld gerade auch von Jugendlichen“, so der Landrat. Als Beispiel nannte er Entscheidungen zu Schule und Ausbildung, das ÖPNV-Angebot und speziell die Schülerbeförderung, aber auch Entscheidungen zur Förderung von Freizeit- und Kulturangeboten und von Vereinen. „Ziel ist es, junge Menschen zu motivieren, von ihrem demokratischen Bürgerrecht Gebrauch zu machen und sich in die Kommunalpolitik einzumischen“, sagte Eininger.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region