Anzeige

Region

Dem Kapitän folgt der Lotse

13.01.2011, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Führungswechsel in Neuffen: Bürgermeister Wolfgang Schmidt geht in den Ruhestand – Matthias Bäcker als Nachfolger vereidigt

In Neuffen endete am Dienstagabend nach 24 Jahren die Dienstzeit von Wolfgang Schmidt. In einer feierlichen Gemeinderatssitzung wurde er verabschiedet und der Neue in sein Amt eingesetzt. Schmidts Nachfolger Matthias Bäcker will die gute Arbeit seines Vorgängers fortsetzen.

NEUFFEN. „Um 19 Uhr dachte ich noch, es fällt mir leicht“, sagte Wolfgang Schmidt vor vollem Haus in der Stadthalle. Doch der Abschied fiel dem scheidenden Bürgermeister nach minutenlangem stehendem Beifall und den Dankes- und Grußworten doch deutlich schwerer als ursprünglich angenommen. Für den musikalischen Rahmen sorgten der Musikverein Stadtkapelle Neuffen, der Liederkranz und die Sing- und Sportfreunde Kappishäusern.

Der stellvertretende Bürgermeister Jörg Döpper ließ Schmidts 24 Amtsjahre Revue passieren. „Neuffen hat sich unter Ihrer Führung zu einer lebens- und liebenswerten Gemeinde entwickelt“, so Döpper. Die Stadt habe eine gute Infrastruktur, auf die die Neuffener stolz seien.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region