Region

Defibrillatoren für Neckartailfinger Wehr

02.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine nicht alltägliche Spende erhielt kürzlich die Freiwillige Feuerwehr Neckartailfingen. Die Gruppe der acht ausgebildeten Ersthelfer musste sich bisher einen Defibrillator teilen. Gerade beim Einsatz bei Menschen, die unter Herzkammerflimmern leiden, sei ein schneller Einsatz des Defibrillators oft lebensrettend, berichtete Feuerwehr-Kommandant Andreas Thumm, der selber Ersthelfer ist. Der Neckartailfinger Gemeinderat Josef Oswald hat kürzlich der Feuerwehr sieben neue Defibrillatoren übergeben. Der Gesamtwert dieser Spende bewegt sich in Richtung 10 000 Euro. Auf dem Bild sind von links Bürgermeister Gerhard Gertitschke, Feuerwehrkommandant Andreas Thumm und Gemeinderat und Spender Josef Oswald bei der Übergabe eines der oft lebensrettenden Geräte zu sehen. rf/Foto: Privat.

Region

Verkehrschaos in Neckartailfingen

Automatische Höhenkontrolle löste Sperrung des B297-Tunnels aus – Ursache ist noch unklar

In Neckartailfingen staute sich am Wochenende der Verkehr. Weil die automatische Höhenkontrolle im Tunnel der Ortsumfahrung ausgelöst wurde, sperrte sich das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region