Region

Das Wasser wird teurer

19.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt eine Gebührenerhöhung – Weitere Erhöhung wird folgen

ERKENBRECHTSWEILER (rw). Mit neuen Wassergebühren hatte sich der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung zu befassen. Die in der Vergangenheit getätigten Investitionen für Druckerhöhungsanlage und Wasserleitungssanierungen und die noch anstehenden Vorhaben im Zweckverband „Vordere Alb“ am Pumpwerk „Enge“ im Wasserbereich machten eine Überprüfung des Wasserzinses unumgänglich.

In den beiden vergangenen Wirtschaftsjahren des Eigenbetriebs wurden zudem Verluste erwirtschaftet. Kämmerin Bettina Roser hatte bereits mit dem Jahresabschluss 2011 das Gremium darüber informiert, dass eine deutliche Erhöhung des Wasserzinses für 2013 unumgänglich ist. Dementsprechend gefasst waren die Ratsmitglieder bei Durchsicht der vorliegenden Kalkulation. Um eine steuerlich optimale Konzessionsabgabe zu erwirtschaften, wäre eine Erhöhung des Wasserzinses von 1,85 Euro pro Kubikmeter auf 2,60 Euro nötig.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region