Region

Das schriftliche Abi ist vorbei

28.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Regierungsbezirk Stuttgart haben 19 817 Schüler 78 412 Arbeiten geschrieben – Nun heißt es warten auf die Ergebnisse

Im Regierungsbezirk Stuttgart haben 19 817 Schüler heute ihre letzte schriftliche Prüfung – für Lehrkräfte und im Regierungspräsidium Stuttgart geht die Arbeit jetzt erst richtig los. Sie müssen nun die 78 412 Arbeiten korrigieren.

(pm) Der schriftliche Teil der Abiturprüfung in diesem Jahr ist abgeschlossen. 13 676 Schüler haben in den allgemeinbildenden Gymnasien (inklusive privater Gymnasien, Waldorfschulen und Abendgymnasien) und 6141 Schüler an den beruflichen Gymnasien im Regierungsbezirk haben ihr Bestes gegeben. Im Kreis Esslingen waren es 1822 Schüler an allgemeinbildenden und 611 Schüler an beruflichen Gymnasien. Auf die Lehrer kommen jetzt viele Korrekturen zu, insgesamt sind es im Regierungsbezirk Stuttgart 54 815 Prüfungsarbeiten an den allgemeinen und 23 597 Arbeiten an den beruflichen Gymnasien, die korrigiert werden müssen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region