Anzeige

Region

Das „Phantom der Oper“ als Pferdeshow

21.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Reitverein Neckartailfingen stellte das Weihnachtsreiten unter das Thema „Musicals“

Kutschpferd Berra brachte den Nikolaus zum Weihnachtsreiten.

NECKARTAILFINGEN (pm). Im Oktober haben die Organisatoren des Weihnachtsreiten beim Reit- und Fahrverein Neckartailfingen kurzerhand entschieden, den Broadway auf die Reitanlage an den Neckar zu holen. Als roter Faden wurde am vergangenen Sonntag die Geschichte des Musicals „Phantom der Oper“ dargestellt, in der weitere bekannte und beliebte Musicals ihren Platz bekommen haben.

Die zahlreichen Gäste erkannten viele Lieder und Hits, die durch die Shows berühmt geworden sind. Der Abend jedoch gehörte den Stars des Reitvereins. Marion Burian verlieh den Pfarrboschen-Award 2017, den goldenen Oscar, an acht Persönlichkeiten, die wesentlich zum Gelingen des Vereinslebens und des diesjährigen Weihnachtsreitens beigetragen haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Region