Anzeige

Region

Das Lesen wird teurer

16.12.2015, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt Erhöhung der Gebühren für die Ortsbücherei

Die Gebühren für die Ortsbücherei steigen ab Januar. Dies beschloss der Gemeinderat am Montagabend.

Für das Angebot in der Ortsbücherei müssen die Nutzer ab Januar etwas mehr berappen. ge

WOLFSCHLUGEN. Seit dem Jahr 2003 sind die Ausleihgebühren für die Einzelausleihe und für den Jahresbeitrag unverändert geblieben. Um die gestiegenen Kosten zur Anschaffung neuer Medien und der Beteiligung am Onleiheverbundsystem zu decken, sollen ab 1. Januar neue Gebühren erhoben werden. Dazu war eine Satzungsänderung notwendig.

Die derzeitige Benutzungsordnung der Ortsbücherei mit der letzten Anhebung für den Familienausweis auf zwölf Euro stammt aus dem Jahr 2007. Auf Wunsch der Gemeindeverwaltung und mit Zustimmung des Gemeinderats wird dieser Ausweis nun 17 Euro pro Jahr kosten, die Einzelausleihe pro Medium steigt von 50 Cent auf 1,30 Euro und die Jahresgebühr von zehn Euro auf 15 Euro pro Jahr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region