Region

Das Ehepaar Bauer feiert goldene Hochzeit

26.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am heutigen Samstag feiern Hildegard und Rolf Bauer goldene Hochzeit. Kennengelernt haben sich die Nürtingerin und der Neuenhäuser 1964 in Nürtingen, wo Hildegard Weber damals die Tanzschule besuchte. Auch Rolf Bauer war oft in Nürtingen unterwegs, um ins Kino oder Café zu gehen. Dort ist man sich immer mal wieder über den Weg gelaufen, erinnert er sich. Irgendwann hat es zwischen den beiden gefunkt und an Ostern 1965 haben sie sich verlobt. Ein Jahr später wurde in Nürtingen geheiratet. Im selben Jahr kam die älteste von drei Töchtern zur Welt. Zwei Jahre später musste der gelernte Kraftfahrzeugmechaniker die Werkstatt und die Tankstelle seines früh verstorbenen Vaters übernehmen. Trotz all der Arbeit fand er die Zeit, in der Feuerwehr und im Musikverein aktiv zu sein. Seine Frau Hildegard unterstützte ihn im Betrieb. So wenig Freizeit auch blieb, Urlaub machte die Familie regelmäßig. Am liebsten im Montafon, später auch in Südtirol oder am Tegernsee. Zudem genießen sie die Gartenarbeit auf ihrem Wiesengrundstück. Rückblickend stellen Hildegard und Rolf Bauer zufrieden fest: „Wir haben immer gut miteinander harmoniert.“ Seine goldene Hochzeit feiert das Ehepaar Bauer im engsten Familienkreis, zusammen mit seinen Töchtern und vier Enkelkindern. Die Nürtinger Zeitung gratuliert dem Jubelpaar herzlich. tab

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region